Outterior // Outterieur

Outterior beschreibt den oder die Gegenstände im äußeren. Etwas das draußen (Outdoor, außerhalb von geschlossenen Räumen, im freien) benutzt, verwendet, getauscht oder erschaffen werden kann.
 
Das Wort ist anfangs des 21. Jahrhunderts entstanden und wurde aufgrund der zunehmenden Flucht des einzelnen aus der Gesellschaft manifestiert. Es gewinnt an Bedeutung da sich der Mensch neu orientiert und sein Bewusstsein weiterentwickelt.
 
Letztendlich beschreibt es Gegenstände die für das Überleben (Survival, Prepper) und weitere leben notwendig sind.


Interior // Interieur

Interieur (von franz. intérieur ‚das Innere‘) steht für: 
  • den Innenraum eines Gebäudes, und dessen Ausstattung (Innenarchitektur, Raumausstattung, Möbel)
  • Interieurmalerei, in der Kunstwissenschaft das Genre der Darstellung von Innenräumen in Gemälden und Grafiken
  • Kraftfahrzeugausstattung, bei geschlossenen Fahrzeugen oder Fahrzeugen mit einer Kabine

Exterior // Exterieur  

Als Exterieur bezeichnet man, im Gegensatz zum Interieur, das Äußere, die Außenseite oder die äußere Erscheinung. Das Wort ging in der Goethezeit in den deutschen Sprachgebrauch ein und ist gleichbedeutend mit dem französischen Wort extérieur, welches dem lateinischen Begriff exterior entstammt.